Eine Frau brachte mit 66 Jahren noch ein Baby zur Welt. 14 Jahre später sieht das Mädchen so aus. Facebook, Niedlich, Süß, Katzen, Hunde, Lustig, Funny, Pics, Bilder, Videos, Community, Sprüche

Dir gefällt was du siehst?
Wenn dir unsere Facebookseite gefällt, halten wir dich jeden Tag mit dem Niedlichsten aus dem Internet auf dem Laufenden.

Eine Frau brachte mit 66 Jahren noch ein Baby zur Welt. 14 Jahre später sieht das Mädchen so aus.
Hier siehst Du die Geschichte einer unglaublich mutigen Frau aus Rumänien: Adriana Iliescu. Sie hatte im Jahr 2005 im Alter von 66 Jahren ein Baby geboren! Somit ist sie die älteste Mutter der Welt und wurde sogar ins Guinness Buch der Rekorde eingetragen. Bei der G****t hatten die Ärzte große Bedenken und als die Ärzte das Kind mit 14 Jahren untersuchten, waren sie schockiert!

Was brachte Adriana dazu, so spät noch Mutter zu werden? Sie war nur einmal verheiratet und das als sehr junge Frau. Mit 24 Jahren ließ sie sich von ihrem Mann scheiden, denn die beiden kamen einfach nicht miteinander klar. Sie hatte sich immer eigene Kinder gewünscht, jedoch nie den richtigen Partner gefunden. Wie es dazu kam, dass sie mit 66 Jahren Mutter wurde erfährst du auf den folgenden Seiten! Du wirst sehr überrascht sein!

Der Wunsch nach einem Kind ließ sie nicht los. Im Jahr 2000 boten Kliniken in Rumänien eine neue Methode an: die IVF Technologie. Endlich war ihre Chance gekommen, trotz ihres hohen Alters noch Mutter werden zu können. Adriana war glücklich, als sie erfuhr, dass sie s*******r war. Die Medien stürzten sich auf sie, sie musste mit viel Kritik kämpfen. Ihr war das egal, sie wurde endlich Mutter!
> Artikel öffnen
Keywords: Frau, Jahren, Baby, Welt, Jahre, Mädchen, Geschichte, Rumänien, Adriana, Iliescu, Jahr, Alter, Mutter, Guinness, Buch, Rekorde, Bedenken, Kind, Mann, Kinder